Das Jahr ohne Sommer

2018 arbeiteten wir für die AV MEDIEN Film & Fernsehen GmbH an diesem Dokudrama im Auftrag des SWR Fernsehen mit.

Das Projekt

Im Sommer 1816 blieb es kalt und dunkel in Europa – ein Jahr zuvor war in Indonesien der Vulkan Tambora ausgebrochen und hatte riesige Wolken an Asche in die Atmosphäre geblasen, die sich langsam über die ganze Nordhalbkugel verteilten. Infolgedessen war ein großer Teil Mitteleuropas, darunter auch Süddeutschland, von einem großflächigen Ernteausfall betroffen, der zu einer schweren Hungersnot führte.

Viele Bauern sahen in Württemberg keine Zukunft für ihre Familien und wanderten nach Amerika und Russland aus. König Wilhelm I. und seine junge Frau Katharina ergriffen umfangreiche Maßnahmen, um ihrem Volk Perspektiven zu bieten. Neben verschiedenen Schulen, Krankenhäusern und der landwirtschaftlichen Universität Hohenheim wurde auch das Cannstatter Volksfest ins Leben gerufen – ein Fest für die Bauern, auf dem sie die Möglichkeit hatten zu feiern, ihr Vieh zu präsentieren und sich auszutauschen.

Aufgaben

  • Producer
  • Produktionsleiter
  • Art Direction VFX
  • Matte Paintings
  • Animation

Weitere Projekte